Rezept des Monats

Rezept des Monats Januar 2017


Gebratene Scampi auf Safranrisotto

Rezept des Monats Januar für 4 Personen
von unserem Sternekoch Waldemar Nagel

 

Scampi

12 Scampi 8/12 (Riesengarnelen, Gambas....) geschält, entdarmt und gewaschen / Thymian / Basilikum / Knoblauchzehe

Die Scampi mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl mit den Kräutern und Knoblauch von beiden Seiten ca. 2 bis 3 Minuten knackig braten.

Safranrisotto

240g Risottoreis (Carnaroli, Arborio...) / 1 fein gehackte Schalotte / 50ml trockener Weißwein / 1l Gemüsebrüche oder Fischfond / Safran, je nach Gusto (Fäden oder gemahlen) / 80g Butter / 60g geriebener Parmesan

Schalotten in Olivenöl hell anschwitzen, Risottoreis kurz mit dazugeben und mit dem Weißwen ablöschen. Safran dazugeben und den Risotto immer weider mit Brühe knapp aufgießen. Bei kleiner Hitze ca. 20 Min. den Risotto bissfest kochen. Die klate Butter und den Parmesan unterrühren und evtl. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten

Safranrisotto mittig auf Teller verteilen. Scampi dekorativ dazugeben und mit Kräutern dekorieren.

Wir wünschen guten Appetit!